„900er Urbrot“ in der Bäckerei Wiesnet in Hahnbach

Anlässlich des diesjährigen Marktjubiläums bietet die Bäckerei Wiesnet ab sofort in der Hauptstraße ein „900er Urbrot“ an. Bürgermeister Bernhard Lindner freute sich sehr und dankte herzlich für die Initiative. Gabriele Wiesnet informierte das Marktoberhaupt zudem über die Bestandteile des Extragebäcks. Das Brot werde nämlich auf eine neue traditionelle Weise aus Roggenmehl, Einkorn, Emmer und Waldstaudenroggenmehl gebacken. Verkauft wird es jeden Donnerstag und Samstag.

Bürgermeister Bernhard Linder und Gabriele Wiesnet (von links).

Top