Ausflug Obst- und Gartenbauverein zum Gartenbaubetrieb Punzmann

Der Obst- und Gartenbauverein hatte zum Ausflug in die Nähe von Windischeschenbach, zum Gartenbaubetrieb Punzmann geladen. Vorstand Josef Moosburger freute sich über die rege Teilnahme von Mitgliedern und Freunden und in Fahrgemeinschaften fuhr man gen Norden.

Mit dem Seniorchef Rainer Punzmann beging man auf dem Menzlhof einen guten Teil der 30 Hektar großen Anbaufläche. Der auch auf große Allee- und Solitärbäume spezialisierte Betrieb wird von 30 Mitarbeitern in Stand gehalten, erfuhr man. Stolz zeigte sich der Besitzer auch auf seine „Oberpfälzer Bonsais“, welche zum Teil über 50 Jahre alt waren. In die ganze Oberpfalz, ins benachbarte Tschechien, nach Niederbayern oder nach Sachsen gingen viele der zunehmend großen Containerlieferungen, manchmal sogar bis nach Rügen, erklärte Punzmann, der den Betreib von seinem Vater übernommen hatte. Zwar nehme eine „Versteinerung“ der Gärten zu, doch gerade die modernen Japangärten schätzten auch die aufwändig gepflegten teuren Koniferen.

Eine gute Investition in die Zukunft seien aber auch die „Klimabäume“, war sich Punzmann sicher. Denn die offensichtliche Erwärmung und die zunehmend geschädigten Bäume müssten nach und nach durch robuste Exemplare aus dem Süden oder asiatischen Raum ersetzt werden. Als Beispiel zeigte er einen Amberbaum und auch die für ein Umsetzen nötigen großen und schweren Gerätschaften. Eigene selbstfahrende Schneidewägen würden hier zudem eingesetzt und verlangten rechte Geschicklichkeit.

Ein Spaziergang durch die Blumenschauanlagen, den Rosen-, Sonnen- und Schattengarten machte allen viel Freude. Auch die Vielfalt der Kakteen überraschte, ebenso die teils seltenen Steingartengewächse, einem der Hobbys des Seniorchefs. Viele Fragen vor allem zur praktischen Pflege, zu rechten Standorten, zu Staudenkombinationen und vielem anderen mehr, beantwortete Rainer Punzmann geduldig. Mit seinem in über 40 Jahren angereichertem Sachverstand wusste er Lösungen auch für manches schwierige Problem.

Vorstand Josef Moosburger dankte herzlich für die kompetente Führung und die zahlreichen Tipps und lud zum Kaffee- und Kuchenbüffet ein.

Der OGV Hahnbach bildete sich bei Punzmann in vielerlei Hinsicht gärtnerisch weiter.

Top