Kulturausschuss lädt zum 21. Hahnbacher Adventsmarkt am 26./27. November 2016

Bereits zum 21. Mal veranstaltet der Hahnbacher Kulturausschuss am kommenden Wochenende einen Adventsmarkt. Die Bauhofarbeiter haben dafür bereits den Christbaum auf dem Marktplatz und vor der Pfarrkirche St. Jakobus aufgestellt.

Am Samstag, 26. November wird um 15.30 Uhr auf dem nördlichen Kirchplatz das vorweihnachtliche Ereignis mit den Ansprachen von Bürgermeister Bernhard Lindner und HKA-Vorsitzenden Martin Wild eröffnet. Die Nachwuchsmusiker der Hahnbacher Marktbläser geben dazu den musikalischen Rahmen.

Um 16.00 Uhr werden die Buben und Mädchen des Süßer Kindergartens „Der gute Hirte“ auftreten. Nach dem Vorabendgottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus werden die Jagdhornbläser der Jägerkameradschaft Hahnbach mit ihren Musikstücken um 19.00 Uhr für passende Stimmung sorgen.

Am Sonntag, 27. November haben um 15.00 Uhr die Kinder des Hahnbacher Kindergartens St. Josef ihren Auftritt, bevor anschließend der Elternbeirat wertvolle Preise einer Tombola verlost. Für den musikalischen Abschluss sorgen um 16.30 Uhr die Hahnbacher Marktbläser in großer Besetzung, ehe der Adventsmarkt um 19.00 Uhr für heuer seine Pforten schließt.

Während der beiden Tage werden an den Ständen der Hahnbacher Vereine und Organisationen verschiedene kulinarische Köstlichkeiten und erwärmende Getränke sowie Handarbeiten und Dekorationsartikel rund um Weihnachten zum Verkauf angeboten.

Top