38. Marktmeisterschaft der Privatkegler

Stehend von links: Kassier Michael Jung, Sportwart Chris Ritter, 2. Bgm und 1. Vorsitzender des HKA Georg Götz, stehend von rechts: 1. Vorsitzende Sibylle Saazer. Alle weiteren Personen sind Sieger von Turnier und Preiskegeln.

Zur 38. Marktmeisterschaft der Privatkegler haben auf den Kegelbahnen der Gastwirtschaft Ritter 40 Mannschaften um den Sieg und den von Bürgermeister Lindner gestifteten Wanderpokal gekegelt.  Aus Anlass des 40jährigen Bestehens des SK Sichere Kugel Hahnbach wurde zudem ein Preiskegeln angeboten, das von den Teilnehmern des Marktkegelns gerne angenommen wurde. Zur Abschlussveranstaltung konnte die 1. Vorsitzende des ausrichtenden SK „Sichere Kugel“ Sibylle Saazer 2. Bürgermeister Georg Götz in Vertretung des 1. Bürgermeisters begrüßen sowie die anwesenden Privatkegler und die Vereinsmitglieder.

Die 40 teilnehmenden Mannschaften setzten sich wie folgt zusammen: 7Jugendmannschaften, 6 Damenmannschaften und 27 Herren- und gemischte Mannschaften, wobei die Marktbläser und der SV Hahnbach jeweils mit 4 Mannschaften und die Formation Knülle 05 mit 3 Mannschaften vertreten waren.

Die Ehrung durch den Sportwart Christian Ritter zeigte folgende Ergebnisse:

Jugend:

  1. Platz            FFW Hahnbach                                                 620 Holz
  2. Platz            SV Hahnbach A-Jugend                                  599 Holz
  3. Platz            Marktbläser HJGLA                                           539 Holz

Einzelbester:   Graf Moritz (KBV)                                              167 Holz

Damen:

  1. Platz            Frauenbund                                                        728 Holz
  2. Platz            Kneippverein                                                      722 Holz
  3. Platz            Frauenpower                                                      692 Holz

Einzelbeste:    Segerer Anja (Marktbläser)                              175 Holz

Herren- und gemischte Mannschaften:

  1. Platz            Sportheimstammtisch 1                                    918 Holz
  2. Platz            Knülle 05 (3)                                                       888 Holz
  3. Platz            Freitagstammtisch 1                                          834 Holz

Einzelbester:   Graf Christian (Sportheimstammtisch 1)        202 Holz

Der Sportheimstammtisch hat sich besonders angestrengt, um den von Bürgermeister Linder gestifteten Wanderpokal wieder zurück zu gewinnen.  Alle Gewinner des Turniers nahmen gerne die Urkunden und Sachpreise in Form von Brotzeitkörben oder Verzehrgutscheinen aus der Hand von 2. Bürgermeister Georg Götz entgegen. Der 1. im Ranking der Preiskegler, Georg Maiß, entschied sich für das 50-Liter-Bierfass, der 2. Sieger, Sven Pilhofer, konnte eine JBL Soundbox und der 3. Sieger, Christian Graf, ein Fußmassagegerät mit nachhause nehmen. Viele weitere Teilnehmer am Preiskegeln konnten darüber hinaus noch weitere Gewinne erhalten. Die Vorsitzende gratulierte allen Siegern und freute sich besonders über die rege Teilnahme.

2. Bürgermeister Georg Götz begrüßte die Anwesenden, besonders die Mitglieder des ausrichtenden SK „Sichere Kugel“ und deren Vorstandschaft. 40 teilnehmende Mannschaften zum 40jährigen Vereinsjubiläum sind besonders erwähnenswert. Er gratulierte noch zu diesem Jubiläum und dankte für die langjährige Ausrichtung des Turniers.

Der Dank der 1. Vorsitzenden galt allen Sponsoren der Veranstaltung, besonders aber der Marktgemeinde Hahnbach für die Übernahme der Bahngebühren. Weiterhin bedankte sie sich bei allen Vereinskollegen für die geleisteten Arbeiten, besonders bei Sportwart Christian Ritter für die Durchführung der Anmeldungen sowie seine andauernde Anwesenheit und den Ergebnisdienst, der mittlerweile auch auf der Homepage nachgelesen werden kann.

Top