Neue Internetseiten des Marktes Hahnbach und der Gemeinde Gebenbach online!

Mit Freude präsentieren Bürgermeister Bernhard Lindner und Peter Dotzler, Webmasterin Stefanie Daubenmerkl und Dipl.-Kommunikationsdesigner (FH) Wilhelm Koch (v. l.) die neue Homepage.

Gut Ding will manchmal Weile haben – auch in der schnellen digitalen Welt. Mit ihrem neuen Internetauftritt, an dem seit Ende 2015 gearbeitet wurde, präsentiert sich die Marktgemeinde Hahnbach in einem neuen Design. „Mit der neuen Internetpräsenz möchte man Hahnbach für alle als ein Stück Heimat nach außen hin darstellen und jeden nach Hahnbach einladen“, erläuterte dazu Bürgermeister Bernhard Lindner.

Das Vorhaben wurde im Rahmen eines AOVE-Projekts in Auftrag gegeben. Auch die Gemeinde Gebenbach hat sich an der Ausschreibung beteiligt und kann sich jetzt über die gelungene Umsetzung freuen. Auf übersichtlichen, modernen Startseiten werden mit Hilfe eines sogenannten „Burger-Menüs“ die einzelnen Rubriken angezeigt, während im Hintergrund wechselnde Luftaufnahmen der Gemeinden zu sehen sind.

Künftig gibt es auf den neuen Websiten eine breite Palette an wissenswerten Neuigkeiten, geschichtliche Hintergründe der Gemeinden, ein Firmen- und Gastgeberverzeichnis, den Veranstaltungskalender und als Highlight Luftaufnahmen aller Gemeindeteile zu entdecken. Informationen zu öffentlichen Einrichtungen, Vereinen und Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls auf den neuen Homepages zu finden.

Online-Formulare lassen sich von nun an bequem downloaden. Der Webauftritt wurde speziell für die Benutzung mit Tablets oder anderen mobilen Endgeräten erstellt und passt sich jeweils der Bildschirmgröße an. „Damit ist stets ein Optimum an Benutzerfreundlichkeit gewährt“, sagt Bürgermeister Peter Dotzler aus Gebenbach. Auch die Markt- und Gemeindewappen sowie alle Geschäftspapiere wurden bei dieser Gelegenheit überarbeitet und dem digitalen Zeitalter angepasst. „Ohne Qualitätsverlust kann es in beliebigen Größen auch für andere Zwecke (Fahnen, Aufkleber etc.) verwendet werden“, so das Marktoberhaupt.

Bei der Vorstellung galt vor allem das Lob seiner Sekretärin und Webmasterin Stefanie Daubenmerkl sowie dem Amberger Dipl.-Kommunikationsdesigner (FH) Wilhelm Koch, der sich der technischen Umsetzung der Neugestaltung annahm. Unter www.hahnbach.de  und  www.gebenbach.de  sind die neuen Internetpräsenzen seit November freigeschaltet.

Top